Cuckold

Du bist ein Cuckold! Ein Mann der seine Lust daraus bezieht, dass die Frau oder Freundin dich verschmäht, vielleicht weil du einen Minischwanz hast oder einfach nur ein unfähiger Loser bist, der es nicht mehr wert ist sie zu bespaßen.

Du Cuckold bist nur noch dafür da uns Frauen Gutes zu tun …!Aber nicht mit deinem Schwanz sondern einzig und allein zur Belustigung von uns Frauen.

Dich macht es an, dass deine Frau andere Männer drüber lässt oder du wünscht es dir sogar? Siehst du, was du für ein perverses Schwein bist? Und deshalb brauchst du eine Domina die dich versteht und mit der du über alles sprechen kannst. Was in deinem verkommenen Hirn vorgeht.

Da dein Schwanz Cuckold sowieso nicht mehr gebraucht wird wäre vielleicht sogar ein Keuschheitsgürtel das Richtige für dich! Aber ich seh schon den Schweiß auf deiner Stirn, weil du ja ständig nur ans Wichsen denkst und an dir rumspielst…!Ein Verbot wäre schrecklich für dich, da dies ja alles ist, was du noch hast.

So Sklave, ein perfekter Cuckold lebt nur für seine Halterin und Schlüsselherrin, am Besten klappt dies, wenn man dir die Lust verschließt.

Dies klappt im übrigen nicht nur bei Cuckies, sondern auch bei allen anderen Sklaven, es nährt den Gehorsam und macht devoter und fügsam. Die Lust der Herrin steht immer an erster Stelle!

Wenn ich als sadistische Keyholderin über deine Keuschheit wache ist das eine sehr machtvolle Position. Hinzu kommt, dass es mich extrem geil macht diese Macht auszukosten.

Zu wissen dass du an deinen verkommenen Pimmel nicht rankommst ist ein unvergleichbarer Genuß für mich!

Danielle

 

Schlüsselsklave Keuscheitsgürtel – Erziehung der Herrin

Das Motto der Woche heisst Schlüsselsklave!
Wann ist ein Sklave ein guter Keuscheitswurm?Ja, am besten wenn der kleine Wurm weggesperrt ist.
Devote Männer sind eh unfähig im Umgang mit ihrem besten Stück. Also ist es am besten den Regenwurm anstatt ihn zu zerquetschen gleich wegzusperren.
Und was eignet sich dafür besser als ein Keuscheitsgürtel ein schöner Käfig für das kleine Stück.Am besten nicht zu groß, da er meist eh Mini ist…!
Und wer hat die Schlüsselgewalt?Natürlich die edle Lady.Dankbar überlässt ihn der Sklave seiner Herrin.Und erbittet um Gnade, wenn er ihn mal wieder bekommt. Aber nur wenn er Glück hat und ihn die Princess nicht verschimmel lässt den kleinen Lumpen.Zum Glück sind die Lustveriegler nicht mehr wie im Mittelalter aus Eisen, sondern formschön in Kunststoff zu haben und leicht zu tragen.Somit ist auch ein Tragen bei der Arbeit oder beim Sport gut möglich.Was der Herrin einen Heidenspass bringt wenn die Sau nicht mehr ständig an sich rumfingern kann was bei so kleinwüchsigen Pimmeln ja oft der Fall ist.Und somit die Herrscherin ein wachsames Auge auf die Triebhaftigkeit ihres Sklaven hat.

mm1